HotelloTOP

Twitter hashtag: #HTDE2016 #FaceTheChange
Hermann Konings
Nationalität: Belgien
Ausbildung: 
Betrieb:
Position: Trendwatcher, Konsumpsychologe

Hermann Konings, geboren in Belgien, beschäftigt sich in vielen in- und ausländischen Forschungsinstituten mit Trends und soziokulturellen Veränderungen. Als Trendwatcher und Konsumentenpsychologe gibt Hermann Konings regelmäßig Workshops und Lesungen für Firmen, Gesellschaften und diverse Studiengänge.

Unter dem Titel „Cathedral Challenges for the Hospitality Industrie“, präsentiert er seine Key-Note im Zuge des Events.  Reiseerlebnisse verschieben ihren Fokus. Während die Babyboomer unvermeidlich die großen Sponsoren der Freizeit- und Tourismusbranche sind, sollte die Millennium-Generation noch ernster genommen werden… ohne Sie ernst zu nehmen!

Jochen Oehler
Nationalität: Deutsch
Ausbildung: Betriebwirtschaftslehre
Betrieb: Progors Einkaufsgesellschaft
Position: Geschäftsführer

Das Vortragsspektrum von Jochen Oehler basiert auf 100% Praxis gepaart mit wissenschaftlichem Background! Über 20 Jahre im Einkauf & Verkauf zu Hause, kennt er beide Seiten. Tausende von Verhandlungen und Verkaufsgesprächen hat er erlebt, mitgestaltet oder selbst gesteuert. „Schlaua durch Aua“ – Jochen Oehler reflektiert zudem in seinen Vorträgen exemplarisch eigene Misserfolge, die ihn und andere zur nächsten Erkenntnisstufe geführt haben.

HOTELLOTOP ARENA

Carla Stockheim
Creative Development Director Stockheim Gruppe

 

,,Steckt Hospitality in meiner DNA? Mit dieser Frage befasse ich mich seitdem ich feststellte, dass ich keine eindeutige Antwort auf das ,,Warum mache ich das” geben kann.”

Till Riekenbrauk
Gründer und Geschäftsführer Restaurant Laden Ein

 

,,Seit meinem 18. Lebensjahr arbeite ich in der Gastronomie; Mittlerweile also seit 12 Jahren. Daher steht für mich fest: Herzblut ist wichtig und entscheidend für den Erflog.”

David Etmenan
CEO & Inhaber Novum Group

 

,,Früh steht für mich fest, dass ich wie mein Vater Hotelier werden will. 2000 trat ich in die elterliche Fußstapfen und baue nun an der Expansion der dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe.”